Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. Januar 2012 2 17 /01 /Januar /2012 15:39

In meinem Leben dreht sich alles um Shootings, Klamotten, Styling, Make-up und Co.

Doch das ist nicht alles, was mich bewegt.

 

Ich möchte Euch einen kleinen Einblick in mein Leben geben. Denn durch Germany´s next Topmodel, Das perfekte Model etc. wird leider ein völlig falsches Bild davon vermittelt, wie der Alltag eines Models aussieht. Es hat leider nur wenig mit dem in den Medien publizierten Glamour zu tun.

 

Wie ich zum Modeln kam, habe ich Euch ja schon in den FAQ erzählt.


Ich bin auf der einen Seite zwar Roxana Dellamorte, die scheinbar rampenlichtgeil ist, doch auf der anderen Seite Roxy, ein ganz normales 17-Jähriges mittlerweile 19-Jähriges Mädchen, das sich viel zu viele Gedanken um ihre Umwelt, die Gesellschaft und ähnliches macht.

 

Derzeit arbeite ich hauptberuflich als Model und Fotomodelcoach. Da mein Gehirn immer wieder neue Herausforderungen und Aufgaben braucht, bilde ich mich ständig weiter. Im Februar 2014 habe ich meinen Studiengang Fotodesign erfolgreich abgeschlossen und beginne jetzt meine Weiterbildung zur Ernährungsberaterin, weshalb ich zukünftig auch Ernährungstipps verfassen möchte.

Shopping ist meine Leidenschaft. Ich teste oft verschiedene Kosmetikprodukte und kaufe auch viele Klamotten, die die meisten für hässlich halten. Denn ich bin der Meinung, dass man sich ruhig mal etwas trauen darf, um seinen perfekten Style zu entwickeln.

 

[Solltet Ihr Fragen, Tipps, Kritik oder Anregungen haben, freue ich mich über eine E-Mail an blog@roxana-dellamorte.de

Wenn ihr mich mögt und bei Facebook seid, könnt Ihr auch meine Fanpage liken (*hier*), dann könnt Ihr gewiss sein, dass Ihr keinen Blogeintrag mehr verpasst :) ]


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Roxana Dellamorte - in FAQ
Kommentiere diesen Post

Kommentare

darkroom X 02/14/2014 00:09

schöner Artikel.....
.....wunderschöne Frau.....

pinker.cupcake 05/30/2013 16:53

cooler Blog!!!

Jan 09/17/2012 16:30

Schön, etwas mehr persönliches zu lesen. Ich finde das immer erfrischend, wo man doch den Eindruck gewinnen könnte, in unserer Gesellschaft ginge es nur noch um den Schein und nicht mehr ums Sein,
bzw. um das angelsächsische Motto des "Fake it till you make it".
Wenn sich dann jemand öffnet, und etwas wirklich echtes preisgibt, ist das einfach schön :-).

Zum Thema "zuviele Gedanken um Umwelt, Gesellschaft und ähnliches" habe ich ein schönes kleines Zitat:

"Yesterday I was clever so I wanted to change the world; today I am wise, so I am changing myself" Rumi

Ich kenne das leider selbst von mir und bin das manchmal so leid, daß ich mir wünsche, ich könnte genauso hemmungslos Leben und konsumieren wie so manch anderer. Aber das wäre dann nicht ich.

Liebe Grüße,
Jan

Über diesen Blog

profilbild

  

My life as Roxana Dellamorte


undefiniert und ehrlich || über Fotoshootings, Mode & Beauty, Lifestyle & Essen, Filme & Games, Reisen,Testberichte, die kleinen Dinge des Alltags und vieles mehr...

 

 

 

 

Diesen Blog empfehlen

Zurück zur Startseite

Kontakt

 


 

 

 

Follow on Bloglovin

 

 

Instagram

Suchen

follow me on instagram

Instagram