Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
3. März 2012 6 03 /03 /März /2012 10:44

Guten Morgen,

wie einige vielleicht wissen, bin ich seit einigen Jahren Vegetarierin.
Die Gründe dafür sind schnell erläutert: Obwohl ich den Geschmack von Fleisch liebe, möchte ich diese Industrie nicht unterstützen. Ich kann es mit meinem Gewissen einfach nicht vereinbaren, Tiere für mein Vergnügen leiden und töten zu lassen.
Ich finde jedes Tier hat das Recht auf ein lebenswürdiges Leben. Egal ob Schwein, Huhn, Pferd oder Katze...

 

Zum Glück gibt es heutzutage leckere Alternativen zu richtigem Fleisch. Diese werde ich euch unter anderem in diesem Blog vorstellen.

Heute zeige ich euch, wie man sich einen leckeren vegetarischen/veganen Döner zubereitet, an welchem auch

eingefleischte Fleischfresser gefallen finden:

IMG00336-20120222-1821.jpg

 

Zutaten für 2 Döner:

200g Seitan

½ Fladenbrot

2 TL Grill- und Pfannengewürz

Pfeffer und Salz

Salat

Tomaten

Salatgurken

etwas Rotkohl

Krautsalat

eine Zwiebel

eventuell Zaziki

 

Zubereitung des Döners:

Seitan in hauchdünne längliche Scheiben schneiden, würzen und kurz in etwas Öl in der Pfanne braten (maximal 3 Minuten, da es sonst hart wird).

Das Fladenbrot entweder auf dem Toaster oder im Backofen erhitzen und dann rein mit allen Dönerzutaten :)

 

 

Zutaten für die Soße (falls ihr veganer seid und demnach kein Zaziki nehmen könnt):

100g Sojajoghurt

je 1 TL Currypulver und  Paprikapulver

etwas Salz und Pfeffer

2 TL Tomatenmark

2 TL vegane Mayonaise

1 EL frischgepresster Zitronensaft

 

Zubereitung der Soße:

Einfach alle Zutaten mischen und in den Döner damit ;) 

 

Habt ihr es ausprobiert? Dann berichtet, wie es euch geschmeckt hat, in einem Kommentar.

Liebe Grüße

eure Roxy

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Roxana Dellamorte - in Essen

Über diesen Blog

profilbild

  

My life as Roxana Dellamorte


undefiniert und ehrlich || über Fotoshootings, Mode & Beauty, Lifestyle & Essen, Filme & Games, Reisen,Testberichte, die kleinen Dinge des Alltags und vieles mehr...

 

 

 

 

Diesen Blog empfehlen

Zurück zur Startseite

Kontakt

 


 

 

 

Follow on Bloglovin

 

 

Instagram

Suchen

follow me on instagram

Instagram