Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
12. Juni 2012 2 12 /06 /Juni /2012 12:52

Popstick_2.jpg

Heute habe ich mal wieder einen Testbericht für euch. Diesmal ist der  Maybelline Jade Color Sensational Popstick (Farbe: 020; Tropical Pink) dran.

 

Es gibt ihn in vier verschiedenen Farben für je ca.7-9€. Aufmerksam auf ihn wurde ich natürlich durch die TV-Werbung, da er sich schon rein optisch von anderen Lippenstiften abhebt.

 

Ich werde nun näher auf den Color Sensational Popstick in der Farbe Tropical Pink eingehen.

Ich kritisiere ihn in 5 verschiedenen Kategorien und fasse alles noch einmal in meinem Fazit zusammen.

 

Optische Aufmachung:

Meine ersten Gedanken hierbei waren: Wie interessant! Das ist echt mal etwas anderes!

Die Farbe der Hülle ist Neon Pink, das sticht schon sehr ins Auge. Dreht man nun den kleinen Freund heraus, kommt ein transparent wirkender Lippenstift zum Vorschein. In der Werbung wird er mit Wassereis verglichen (daher auch der Name "Popstick"). Mich erinnert er aber eher an Gummibärchen.

 

Anwendung:

Durch seine glossige Textur gleitet er sehr schön über die Lippen und verbreitet einen zarten Duft, der mich auch wieder an Gummibärchen erinnert.

 

Das Ergebnis:

Nach einmaligen Aufttragen ist kaum ein farblicher Unterschied zu erkennen, weshalb man wirklich viele Schichten übereinander auftragen muss. Jedoch glänzt er sehr schön und wirkt im Gegensatz zu den meisten Lipglossen dennoch nicht schmierig.

 

Das Tragegefühl:

Das Tragegefühl ist auch dementsprechend angenehm.

 

Die Haltbarkeit:

Der Glanz sieht eine halbe Stunde gut aus, danach ist er fast ganz weg. Das bisschen Farbe, was er den Lippen verleiht, hält etwas länger (ca.1 Std.).

 

 Fazit:

Für mein Empfinden handelt es sich bei dem  Maybelline Jade Color Sensational Popstick nicht um einen Lippenstift, da genau das wichtigste Kriterium nicht erfüllt wird: Die Farbe.

Sie ist für einen Lippenstift zu schwach, einfach alles andere als sensationell.

Ich würde ihn eher als überteuerten Lip Balm ohne pflegende Wirkung einordnen.

Er trocknet die Lippen zwar nicht aus, aber er pflegt sie auch nicht.

Er sieht zwar sehr extravagant aus, doch leider nicht auf den Lippen.

Etwas bereue ich schon, mein Geld in diesen Lippenstift investiert zu haben.

 

Wenn ich eine natürliche, unauffällige und für den Alltag geeignete Farbe tragen möchte, greife ich lieber zu einem richtigen (farbigen) Lippenpflegestift wie beispielsweise zu dem Lip Tone Stift von Blistex.

 

Optische Aufmachung +
Anwendung +
Ergebnis (Finish/Deckkraft) -
Tragegefühl +/-
Haltbarkeit -


Legende zur Tabelle:

  • "+"   = gut
  • "+/-" = ausreichend; in Ordnung
  • "-"    = schlecht

 

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Roxana Dellamorte - in Testberichte

Über diesen Blog

profilbild

  

My life as Roxana Dellamorte


undefiniert und ehrlich || über Fotoshootings, Mode & Beauty, Lifestyle & Essen, Filme & Games, Reisen,Testberichte, die kleinen Dinge des Alltags und vieles mehr...

 

 

 

 

Diesen Blog empfehlen

Zurück zur Startseite

Kontakt

 


 

 

 

Follow on Bloglovin

 

 

Instagram

Suchen

follow me on instagram

Instagram