Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
29. Oktober 2014 3 29 /10 /Oktober /2014 12:38
Halloween-Rezept: einfache Kürbissuppe

So kurz vor Halloween, kann man ja auch schonmal eine Kürbissuppe kochen, die entgegen einiger Vorurteile, auch noch sehr gut schmeckt.
Ich liebe sie jedenfalls...

Zutaten:

1 Hokkaido-Kürbis (ca. 800 g)

4 große Kartoffeln

2 Möhren

1 Zwiebel

1,5 l Gemüsebrühe

4 EL Essig (ich verwende Apfelessig)

1 EL Zucker

etwas Petersilie

Pfeffer und Salz

Gewürze nach Geschmack (z.B. Thymian, Liebstöckel, Rosmarin)

1 Becher Créme fraîche

Zubereitung:

Kartoffeln, Zwiebel und Möhren schälen und in Stücke schneiden.

Der Hokkaido kann mit Schale verzehrt werden: Also gründlich abwaschen, entkernen und ebenfalls in Stücke schneiden.

Das Gemüse mit dem Zucker und dem Essig in der Gemüsebrühe ca. 30 Minuten kochen. Etwas Petersilie hinzufügen und alles pürieren. Anschließend mit den Gewürzen abschmecken.

Auf dem Teller mit einem Klecks Créme fraîche servieren (ca. 1 TL pro Teller).



Ich habe als Beilage dazu noch ein selbstgebackenes Roggenvollkornbrötchen angeboten.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Roxana Dellamorte - in Rezepte
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Sabrina 08/16/2016 20:41

Sieht sehr gut aus! Wird ausprobiert.

LG Sabrina

Eileen Mo 11/02/2014 10:54

Huhu,
bin gerade auch total im Kürbisfieber und liebe Kürbissuppe !
Habe mir dein Rezept mal abgespeichert :-)

Grüße ♥
Eileen

Ich freue mich über deinen Besuch auf Sweet&Sugar *klick*

Über diesen Blog

profilbild

  

My life as Roxana Dellamorte


undefiniert und ehrlich || über Fotoshootings, Mode & Beauty, Lifestyle & Essen, Filme & Games, Reisen,Testberichte, die kleinen Dinge des Alltags und vieles mehr...

 

 

 

 

Diesen Blog empfehlen

Zurück zur Startseite

Kontakt

 


 

 

 

Follow on Bloglovin

 

 

Instagram

Suchen

follow me on instagram

Instagram